News

Bahnbrechende Forschungsergebnisse der PNI für Potenzialentwicklung

Vom 16. bis 18. Sept. fand der Kongress für Psychoneuroimmunologie (PNI) statt. Die Verbindung von Geist, Seele und Körper ist nun auf empirischer Ebene nicht nur gesichert sondern bereits hoch ausdifferenziert erforscht.
So ist mittlerweile die nachteilige Wirkung von Respektlosigkeit, negativem Denken und schlechten Beziehungen auf das Immunsystem und das Gehirn gelungen.
Umgekehrt gilt (und das ist für den Potenzialfokus relevant): je mehr positive Beziehungen, Wertschätzungen und Erfolgserlebnisse Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene erleben, umso stärker ist das Immunsystem und auch das Wachstum von Neuronen, Synapsen und Dendriten.
Mehr dazu in einem Video: Zum Video

Das steckt in Kindern: ein berührender Brief eines Kindes an den Präsidenten

Der sechsjähirge Alex hat dem Präsidenten der USA, Barack Obama einen außergewöhlichen Wunsch als Brief geschickt: er möchte ein syrisches Kind aufnehmen, denn er sieht viel Potenzial und Möglichkeiten darin. So fragt er schließlich Obama, ob er nicht das syrische Kind, das er im Fernsehen gesehen hat, zu ihm nach Hause bringen könnte - sehenswert und auch wert sich berühren zu lassen.

⇒⇒ Zum Video