Blog und News

Fluide Organisation und Kompetenzentwicklung

In immer mehr Unternehmen wird die Organisation der Arbeit fluider und dynamischer. Nicht immer friktionsfrei, aber die Tendenz ist deutlich: Organisation wird immer adaptiver und erfordert Flexibilität und Flow.

Und wie ist das bei den TOOLS? Beziehungsweise vor allem im so wichtigen Bereich der Kompetenzentwicklung?

Da werden immer noch "Kreuzchen" und "Häckchen" bei der Analyse gemacht und die Tools von Evaluierung, Befragung, Teamentwicklung & Co sind statisch und bilden in der Regel keinerlei Dynamik ab.

Daher braucht es Tools, die adaptiv sind und die vor allem Entwicklungen aufzeigen und dabei idealerweise rasch die positiven Entwicklungen...

Weiterlesen

Erfreuliches - noch kurz vor dem Lockdown: Gratulation den diplomierten Agilen Coaches

Es tut gut in Zeiten des "social distancing" ein Bild des "social and emotional contacting" zu sehen. Aufgenommen noch knapp vor dem Lockdown im März im Rahmen der Diplomverleihung für die frisch gebackenen "Professional Agile Coaches". Es war der Abschlusstag des Lehrgangs "Professional Agile Coaching" des Potenzialfokus Centers und Agile Experts.
Herzliche Gratulation an Doris Carstensen, Natalia Dabrowska, Oliver Grünsteidl, Christina Halvax, Christian Höbe, Andreas Mayerhofer-Bollek, Robert März, Klaus Schantl, Ulrike Stadlbauer und Sabine Wallner.

Der NÄCHSTE LEHRGANG startet am 4. Sept. 2020 mehr Info unter potenzialfokuscenter.at

Weiterlesen

Qualitätspotenziale finden und nutzen

Mit viel Engagement und Energie begaben sich ca 500 TeilnehmerInnen im Rahmen der Tagung "Qualitäts-Check" auf die Suche nach Qualitätspotenzialen. Wie? Mit meiner Bitte, die zentrale Qualitätsdimension ihrer Arbeit dynamisch zu betrachen und die konkreten Unterschiede bei der Qualität von der Zukunft her zu beschreiben. Gleichzeitig waren sie eingeladen herauszufinden, was denn anders ist, wenn die Qualität besser ist. Da war im Plenum schnell viel Kraft zu spüren, denn das Reden über das Gelingen bei Qualität wirkt meist recht energetisierend. Mit dem Sitznachbarn wurden dann noch Schritte zur Verbesserung der Qualität erarbeitet.

 

Qualität wird in vielen Fällen in einem "entweder/oder" betrachtet, hier ist sie hoch, dort gering und wieder woanders mittelmäßig.

Weiterlesen

Vom Feedback zum Feedforward

Wann und in welcher Form hilft Feedback bei "schwierigen MitarbeiterInnen und Situationen"? Das war die Frage in meinem Potenzialfokus Seminar diese Woche und die anwesenden Führungskräfte brachten viele Beispiele von Erfahrungen mit nicht vorhandenen oder spärlichen Wirkungen bei der Formulierung von kritischem Feedback mit. Mit der Technik und den verschiedenen Formen des "Feedforwards" ging es durch den Tag und die TeilnehmerInnen übten das "Umpolen" sowie das "Formulieren von der Zukunft her". Und sie feilten vor allem an ihrer (potenzialfokussierten) Sprache. Am Ende gingen sie mit Techniken nach Hause, wie man/frau mit "potenzialfokussierter Sprache hilfreiche Feeds formuliert" und nahmen konkreten Vorgehensweise für aktuelle schwierige Führungssituation mit. Und sie entwickelten mehr Mut schwierige Dinge in Zukunft entspannt zu thematisieren.

Weiterlesen

Staatspreis für Schule und Bildung: 2. Platz für Potenzialfokussierte Pädagogik

Die NMS Dirmhirngasse, „Brückenschule“, überzeugte die Jury durch ihr Unterrichtskonzept der „potenzialfokussierten Pädagogik“. Dieses zeichnet sich durch den „Waldpädagogik-Schwerpunkt“ aber auch die Nutzung der Potenziale aller SchülerInnen aus, wobei in der NMS Dirmhirngasse 75 Prozent der SchülerInnen einen Migrationshintergrund aufweisen. Mehr auf der Seite der Austria Presseagentur....

Weiterlesen

Früher war alles schlechter

Das Jahr 2017 wird in den Medien gerne als "annus horribilis" bezeichnet. Kriege toben weltweit, Flüchtlingsströme überfluten die Welt, die Einkommensunterschiede werden immer größer, Terrorismus breitet sich aus und vieles anderes mehr. Der Eindruck entsteht durchaus zurecht, wenn man sich von den Medien im Alltag leiten läßt.

 

Und da ist es dann natürlich naheliegend, dass man immer wieder die Aussage hört: "Früher war alles besser".

 

Doch gibt es da auch andere Argumente, die die genannte Aussage in einem anderen Licht erscheinen lassen: "Früher war alles schlechter" (was jedoch zu Ende dieses Textes noch relativiert werden soll).

 

 

Weiterlesen

Hat ihr Kind HHS? - Neueste Forschung belegt die problematische Wirkungen von HHS

Erstellt von Mag. Dr. Günter Lueger |

Lesen Sie hier, worum es sich bei diesem Phänomen handelt, ob ihr Kind betroffen oder gefährdet ist und was Sie dagegen tun können.

Bevor wir Ihnen das Wesen und die Hintergründe von HHS hier vorstellen, können Sie gleich testen, ob ihr Kind HHS hat. Beantworten Sie die folgenden Fragen möglichst ehrlich und gewissenhaft:

• Ist es für Ihr Kind öfters schwierig, mit den Hausaufgaben zu beginnen?

• Kommt es vor, das Sie mit Ihrem Kind wegen der Hausaufgaben streiten?

• Äußert sich ihr Kind häufiger negativ über Hausübungen?

• Haben Sie den Eindruck, dass das Thema Hausübungen die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kind belastet?

 

Weiterlesen

Es wird ein gutes Schuljahr gewesen sein!

Vieles wird zum Start des Schuljahres erledigt: neue Schuhe, Hefte, Bücher, ein Turnsackerl, Planungen mit dem neuen Stundenplan usw. usw.

Ich möchte dazu einladen, beim Schulbeginn auch einen potenzialfokussierten Blick auf das kommende Schuljahr zu werfen. Mit dem Future-Jump und damit von der gelingenden Zukunft her.

Hier findet sich eine Anleitung...

Weiterlesen

Potenzialfokussiertes Coaching und Agilität

Der erste Lehrgang zum "Professional Agile Coach" startet am 12. Okt. 2018 in Wien. Er ist die erste Ausbildung dieser Art im deutschsprachigen Raum und kombiniert Potenzialfokussiertes Coaching mit den aktuellen Entwicklungen der Agilität.

Mehr Info auf der Homepage des Lehrgangs...

Zur Anmeldung...

Weiterlesen

Potenzialfokussierte Pädagogik für Mamas, Papas...

Am 17. April war es so weit: der erste Kurs "Die Potenziale meiner Kinder fördern" von mir und Irene Zefferer ist gestartet. Es war ein schönes Arbeiten an Themen wie "mehr Gelingendes bei den Kindern sehen", "entspannter sein in nervigen Situationen", "eine hilfreichere Sprache verwenden" und vieles mehr.
Die Vermittlung von Potenzialfokussierten Know-How für Eltern und Familien ist DER entscheidende Dreh- und Angelpunkt für die Nutzung der Potenziale der Gesellschaft. Es geht weiter mit den Kursen und dieser mehr als sinnvollen Arbeit. Mehr Info... 

Weiterlesen